Frachtgut, Gewerbetransport und Busse

Insel ohne Brücke = Frachtgut muss per Fähre transportiert werden...

Læsø ist eine der Inseln in Dänemark ohne Brücke. Es ist eine Fähre erforderlich, um Personen und Güter hin und her zu transportieren. Daher ist die Læsøfähre ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft auf der Insel.

Die Læsøfähre transportiert jährlich mehrere tausend LKW, Anhänger und Lieferwagen von und zu der Insel. 

Fahrplan

Hier klicken für den aktuellen Fahrplan >

 

Außerhalb der Saison haben wir viel Platz für Frachtgut, aber an Feiertagen, in den Ferien und in der Hauptsaison ist es wichtig, dass man rechtzeitig bucht.
Bitte beachten: Die frühe Abfahrt von Læsø dienstags um 06.00 Uhr und die späte Abfahrt von Frederikshavn dienstags um 20.30 Uhr sind für Gefahrgut reserviert - hier ist auch eine Platzreservation für sowohl Fahrzeuge als auch für Passagiere ohne Fahrzeug erforderlich. 

 

Überbreite...
Für Fahrzeuge breiter als 2,60 meter gibt es ein Mehrpreis - Buchung nur bei unseren Büro - +45 98 49 90 22

Preise

Sehen Sie die aktuellen Preise der Læsøfähre hier >

 

Für Firmen, die die Læsøfähre oft nutzen, erstellen wir gern ein Konto. 
Wenden Sie sich telefonisch an unser Büro unter +45 98 49 90 22 zwischen 08.00 und 15.30 Uhr.

Læsøfærgen bruger cookies for at gøre det nemmere for dig at booke billet og bruge hjemmesiden, og så bruger vi cookies til at måle trafikken på hjemmesiden. Du kan altid slette de cookies, der er sat. Læs mere her
Accepter cookies