90 gemütliche Minuten zwischen
Frederikshavn und Læsø

Die Læsøfähre hat saisonbedingt zwischen 4 und 7 Abfahrten pro Tag

Die Læsøfähre bietet Ihnen eine gemütliche Überfahrt zwischen Frederikshavn und Læsø mit mehreren Abfahrten pro Tag. Die Fähre ist gut eingerichtet, hat Platz für ca. 75 PKWs und 500 Passagiere und bietet Ihnen ein Bistro mit gutem Essen, gemütliche Salons, wo man sein mitgebrachtes Essen verzehren kann, Konferenzzimmer, Kinderräume, Fernsehzimmer, WLAN, Ruheabteilung und 2 Salons, wo Hunde und Katzen erlaubt sind. 

  

Aufzüge gibt es in beiden Häfen und auf der Fähre, sodass Rollstühle, Kinderwagen und nicht treppengängige Hunde an Bord kommen können. Die Fahrt dauert ca. 90 Minuten. Man hat also viel Zeit, auf Læsø-Tempo runterzuschalten.

Der Gepäckwagen macht die Arbeit

Wenn man nicht selbst schleppen möchte, steht bei der Fähre der Gepäckwagen für kleine und größere Gepäckstücke bereit. Der Wagen wird als das letzte Fahrzeug ein- und ausgeschifft. Die Nutzung des Gepäckwagens erfolgt jedoch auf eigene Gefahr.

Rechtzeitig einchecken

Wir empfehlen, in Frederikshavn Fahrzeuge rechtzeitig und allerspätestens 20 Minuten vor der Abfahrt einzuchecken; so ermöglichen Sie den Mitarbeitern bessere Arbeitsbedingungen – insbesondere in der Hauptsaison ist viel Planung gefragt, um bei jeder Abfahrt Platz für möglichst viele Fahrzeuge  zu ermöglichen.

Læsøfærgen bruger cookies for at gøre det nemmere for dig at booke billet og bruge hjemmesiden, og så bruger vi cookies til at måle trafikken på hjemmesiden. Du kan altid slette de cookies, der er sat. Læs mere her
Accepter cookies